dinsdag 19 april 2016

Samsung Apple unterzeichnen Vertrag 100 Millionen 5.5“ AMOLED Displays ab 2017.



Im letzten Monat berichtete ETNews, dass Apple Samsung als Hauptlieferant von OLEDs für die kommende iPhone Generation auserkoren hat. Die beiden Unternehmen sollen einen offiziellen Vertrag über die Lieferung flexibler OLEDs für das kommende iPhone, beginnend mit 2017, unterzeichnet haben. Eine weitere koreanische Nachrichtenagentur, Yonhap News, bestätigte die Geschichte und ergänzte einige Details. Auch wenn noch nichts offiziell ist (SDC verweigerte jeden Kommentar) berichtet Yonhap, dass Samsung Display zusagte, pro Jahr 100 Millionen 5.5“ AMOLED Panels an Apple zu liefern. Die Auslieferung soll 2017 beginnen, die Vertragslaufzeit beträgt 3 Jahre und der Wert der Vereinbarung wird mit 2.6 Milliarden USD jährlich beziffert.

> More <

Geen opmerkingen:

Een reactie plaatsen